27.06.2020 REWE Markt unterstützt „Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen und Umgebung“ und die „Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen“

27.06.2020 REWE Markt unterstützt „Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen und Umgebung“ und die „Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen“


Bruchhausen – Vilsen: Am 27.06.2020 machten sich Andreas Hank (Jugendfeuerwehrwart) und Stephan Thöle (Ortsbrandmeister) auf dem Weg zum REWE Markt in Bruchhausen-Vilsen.

Grund dafür war, dass der Markt seit Anfang des Jahres die Jugendfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen unterstützt.

Und zwar haben alle Kunden die Möglichkeit ihre Pfandbons in einen Kasten neben der Leergutannahme zu werfen und hiermit die Jugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen und Umgebung und die Ortsfeuerwehr finanziell zu unterstützen.

Diese Unterstützung dient nicht der Einsatzbereitschaft, nein sondern hier möchten der Jugendfeuerwehrwart und der Ortsbrandmeister einen großen Schritt in die Zukunft gehen.

Es soll ein Smartboart angeschafft werden, welches heute schon teilweise in den Schulen zum Einsatz kommt.

Gerade in der jetzigen Zeit merkt man, dass Technik, Internet, skypen immer mehr in den Feuerwehren zum Einsatz kommt.

Daher war es für den Jugendfeuerwehrwart und den Ortsbrandmeister wichtig sich beim Marktleiter Dennis Wiemann vorzustellen, denn dieser hat die Marktleitung ab April übernommen.

Und es freut die Beiden, dass diese Aktion noch bis zum Ende des Jahres weiter läuft.

Andreas Hank und Stephan Thöle bedanken sich bei allen REWE Kunden, die ihren Pfandbon in den Kasten werfen, und nicht an der Kasse einlösen lassen und somit dieses Projekt unterstützen und möglich machen.

 

Veröffentlicht am 30.06.2020 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de