31.03.2020 Ölschadensbekämpfung Kirchstraße Schwarme

31.03.2020 Ölschadensbekämpfung Kirchstraße Schwarme

Feuerwehreinsatz: Ölschadensbekämpfung auf der Kirchstraße in Schwarme Zu einem Ölschaden wurde die Ortsfeuerwehr Schwarme am frühen Dienstagabend, 31.03.2020 gegen 17.00 Uhr per Funkmeldeempfänger gerufen. Bei einem Leichtkraftfahrzeug war offenbar der Kraftstofftank geplatzt. Der Schaden hinterließ auf einer Länge von 900 Meter eine entsprechende Dieselspur auf der Kirchstraße ab der Kreuzung zur Hauptstraße. Das Fahrzeug des[…]

21.03.2020 Schwarme – geplatzter Hydraulikschlauch verursachte dicke Ölspur

21.03.2020 Schwarme – geplatzter Hydraulikschlauch verursachte dicke Ölspur

Schwarme. Zu einem Ölschaden wurde die Ortsfeuerwehr am Samstagnachmittag, 21.03.2020 gegen 15.45 Uhr gerufen. Bei einer landwirtschaftlichen Zugmaschine war der Hydraulikschlauch geplatzt. Der Verursacher hatte die Feuerwehr telefonisch informiert. Um nicht unnötig viele Einsatzkräfte aufgrund der momentanen Lage zu binden, alarmierte der Ortsbrandmeister einige Kameraden per Telefon statt wie sonst üblich über Funkmeldeempfänger. Auf der[…]

16.03.2020 Gasgeruch im Haus

16.03.2020 Gasgeruch im Haus

Am Montagabend gegen 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Bruchhausen – Vilsen und die Ortsfeuerwehr Uenzen gemeinsam zu einem Haus in die Martplatzstraße im Ortsteil Bruchhausen gerufen. Deren Bewohner meldeten einen Gasgeruch in der Nähe ihrer Gastherme. Die Ortsfeuerwehren  rückten mit insgesamt mehr als 40 Kräfte und sechs Fahrzeugen an. Ein Trupp mit umluftunabhängigen Atemschutz ging[…]

16.03.2020 Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr

16.03.2020 Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst bei Gebäudebrand mit zwei schwerverletzten hochbetagten Personen. Am 16.03.2020 um 10.36Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Asendorf und Bruchhausen-Vilsen zu einem Gebäudebrand in den Haendorfer Weg in Asendorf gerufen. Mit Meldebild „Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr“ wurde die Alarmierungsstufe F4 ausgerufen, die weitere Ortsfeuerwehren aus Bücken, Hoya, Ochtmannien, Engeln und die Drehleiter[…]

11.02.2020 Kleinenborstel – erneut schwerer Unfall auf der L 202 mit eingeklemmter Person

11.02.2020 Kleinenborstel – erneut schwerer Unfall auf der L 202 mit eingeklemmter Person

Bruchhausen – Vilsen: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat sich auf der L 202 in der Ortschaft Kleinenborstel  zwischen Hollen und Bruchhausen – Vilsen erneut ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.  Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren über eine Stunde im Einsatz. Der Unfall ereignete sich gegen 03:15 Uhr. Die Fahrerin eines Kleinwagens, die von Kleinenborstel[…]

08.03.2020 Vermeintlicher Schornsteinbrand in Martfeld

08.03.2020 Vermeintlicher Schornsteinbrand in Martfeld

Sirenenalarm am Sonntagmittag: Zu einem Schornsteinbrand wurden die Ortsfeuerwehren Hustedt, Kleinenborstel und Martfeld gerufen. „Beim Eintreffen konnten wir sehr dunklen Rauch aus dem Schornstein feststellen“, berichtet Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann, „sicherheitshalber haben wir deshalb einen Löschangriff vorbereitet, während weitere Einsatzkräfte das Gebäude von innen erkundet haben“. Nach Überprüfung des Gebäudes, mit Hilfe einer Wärmebildkamera,[…]

06.03.2020 Ölspur in Süstedter Siedlung

06.03.2020 Ölspur in Süstedter Siedlung

Am frühen Freitagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Süstedt von aufmerksamen Bürgern darauf aufmerksam gemacht, dass sich im Bereich Kirchfeld und Niebuhrs Feld in einer Wohnsiedlung eine Ölspur befindet. Daraufhin machten sich drei Kameraden auf den Weg, streuten die ca. 150 Meter lange Ölspur mit Bindemitteln ab und verhinderten so, dass diese bei regnerischem Wetter in die[…]

04.03.2020 „unklare Rauchentwicklung“ in Süstedt

04.03.2020 „unklare Rauchentwicklung“ in Süstedt

Mit der Einsatzmeldung „unklare Rauchentwicklung am Freidorfer Weg“ wurde am Mittwochnachmittag um 16.14 Uhr die Ortsfeuerwehr Süstedt über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Sieben Kameraden rückten zur Erkundung aus und konnten nur noch Rauch riechen, aber weder Feuer noch Rauch feststellen. Der über das Eintreffen der Feuerwehr verwunderte Grundstücksbesitzer hatte abseits von Gebäuden in einer Tonne[…]

03.03.2020 Einsatz OFW Asendorf technische Hilfe

03.03.2020 Einsatz OFW Asendorf technische Hilfe

Am Dienstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Asendorf mit Stichwort „Ast auf Fahrbahn“ alarmiert. Ein großer abgebrochener Ast einer morschen Eiche hatte Teile der Bundesstraße 6 blockiert. Im Zuge der Beseitigung bzw. Aufräumarbeiten der Gefahrenstelle musste die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Nach ca einer Stunde war der Einsatz unter Leitung von GF Jörg Uhde beendet.