06.08.2020 Gasgeruch im Gebäude

06.08.2020 Gasgeruch im Gebäude


Datum: 6. August 2020 
Alarmzeit: 23:20 Uhr 
Alarmierungsart: A-Pager, Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Gefahrstoffeinsatz  
Einsatzort: Bruchhausen 
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Töhle 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: ELW1 Bruchhausen – Vilsen , LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen wurden am Donnerstagabend um 23:20 Uhr zu einem Gasgeruch im Gebäude alarmiert.  Ein Bewohner im Kurzen Weg im Ortsteil Bruchhausen hatte in seinem Haus Gasgeruch wahrgenommen und einen möglichen Gasaustritt gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich die Lage so dar, dass die Einsatzkräfte den betroffenen Bereich kontrollierten. In der Tiefgarage fanden die Brandschützer ein abgestelltes Moped, wo Benzin auslief. Kurzer Hand wurde mit Bindemittel abgestreut und das Haus belüftet. Der Einsatz konnte nach rund 30 Minuten beendet werden.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

 

Veröffentlicht am 06.08.2020 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de