14.12.19 Brandursache beim Küchenbrand noch unklar

14.12.19 Brandursache beim Küchenbrand noch unklar


Datum: 14. Dezember 2019 
Alarmzeit: 8:20 Uhr 
Alarmierungsart: A-Pager, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Vilsen 
Einsatzleiter: OBM Stephan Thöle 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Nachdem ein Bewohner aus der Vilser Schulstraße am Freitag  ins Krankenhaus gebracht wurde, bemerkte ein Pflegedienst der noch Medizinische Geräte holen musste, am Samstag morgen Brandgeruch aus der Wohnung des Seniors. Ausgegangen war aus ungeklärter Ursache ein kleiner Küchenbrand.  Gegen 08:20 Uhr informierte der Pflegedienst die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz. Der Brand war vor Eintreffen der Feuerwehr von selbst erloschen. Die Feuerwehr hat die Wohnung Quergelüftet und mit einer Wärmebildkamera die Einsatzstelle  kontrolliert. Es konnten keine weiteren Glutnester mehr entdeckt werden.  Nach ca. 30 min. konnten die 17 Kameraden wieder einrücken.

Veröffentlicht am 14.12.2019 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de