20.08.2020 Ast droht auf Straße zu fallen: Feuerwehr rückt aus

20.08.2020 Ast droht auf Straße zu fallen: Feuerwehr rückt aus


Datum: 20. August 2020 
Alarmzeit: 18:02 Uhr 
Alarmierungsart: A-Pager, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Berxen 
Einsatzleiter: OrtsBM Stephan Töhle 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF 8 Bruchhausen-Vilsen , RW 1 Bruchhausen-Vilsen , TLF 16/24 Bruchhausen-Vilsen  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Bruchhausen – Vilsen: Wegen Hitze und Trockenheit werfen immer wieder alte Bäume Äste ab. Das passierte auch am Donnerstagabend  um ca 18:00 Uhr in Berxen. Dort drohte ein loser Ast auf die Straße zu stürzen. Die Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen unter der Leitung von Stephan Töhle rückten aus. Da der Baum hoch und mit einer normalen Leiter schlecht zugänglich war, wurde mit Absprache der Polizei entschieden, dass am Freitag die Straßenmeisterei beauftragt wird, den Ast zu entfernen um die Gefahr zu beseitigen. Die Ortsfeuerwehr konnte nach ca. 30 min. den Einsatz beenden.

Detlef Wessels

Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

 

 

 

Veröffentlicht am 20.08.2020 | von Detlef Wessels Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de