22.01.2020 Ölspur auf Landesstraße verursacht Feuerwehreinsatz

22.01.2020 Ölspur auf Landesstraße verursacht Feuerwehreinsatz


Datum: 22. Januar 2020 
Alarmzeit: 16:59 Uhr 
Alarmierungsart: A-Pager, FME 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Gefahrstoffeinsatz  
Einsatzort: Martfeld 
Einsatzleiter: Uwe Staack 
Fahrzeuge: LF 8 Martfeld , MTF Martfeld , TLF 3000 Martfeld  
Weitere Kräfte: Bauhof Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen 


Einsatzbericht:

Erneut waren verunreinigte Straßen Grund für eine Alarmierung der Ortsfeuerwehr Martfeld.
Über mehrere hunderte Meter zog sich eine Ölspur durch den Ort. Neben zwei Gemeindestraßen, war auch die Landesstraße 202 („Hauptstraße“) betroffen.

Mit drei Fahrzeugen sicherten die Feuerwehrfrauen und –Männer die Einsatzstelle und streuten die verschmutzte Fahrbahn ab. Die Hauptstraße musste dabei zwischenzeitig gesperrt werden.
Auch der Bauhof der Samtgemeinde war vor Ort und stellte entsprechende Hinweisschilder auf. Nach circa einer Stunde war der Einsatz, unter Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Uwe Staack, beendet.

Veröffentlicht am 22.01.2020 | von Christian Wolters Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de