31.03.2020 Ölschadensbekämpfung Kirchstraße Schwarme

31.03.2020 Ölschadensbekämpfung Kirchstraße Schwarme


Datum: 31. März 2020 
Alarmzeit: 17:00 Uhr 
Alarmierungsart: ME A-Pager 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Schwarme 
Einsatzleiter: OBM Frank Tecklenborg 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: LF 8 Schwarme , MTF Schwarme , Schwarme , TLF 3000 Schwarme  


Einsatzbericht:

Feuerwehreinsatz: Ölschadensbekämpfung auf der Kirchstraße in Schwarme

Zu einem Ölschaden wurde die Ortsfeuerwehr Schwarme am frühen Dienstagabend, 31.03.2020 gegen 17.00 Uhr per Funkmeldeempfänger gerufen. Bei einem Leichtkraftfahrzeug war offenbar der Kraftstofftank geplatzt. Der Schaden hinterließ auf einer Länge von 900 Meter eine entsprechende Dieselspur auf der Kirchstraße ab der Kreuzung zur Hauptstraße. Das Fahrzeug des älteren Fahrers aus Blender blieb mit Motorschaden liegen. Ein Anwohner hatte die Feuerwehr telefonisch informiert. Die Spur wurde die von den Einsatzkräften abgestreut und gebunden, um anschließend das Bindemittel wieder aufzunehmen. Insgesamt waren alle drei Fahrzeuge und sechszehn Feuerwehrleute unter Leitung von Schwarmes Ortsbrandmeister Frank Tecklenborg eine gute Stunde vor Ort im Einsatz.

Veröffentlicht am 31.03.2020 | von Cord Brinker Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de