25.08.2020 Umgestürzter Baum nach Verkehrsunfall

25.08.2020 Umgestürzter Baum nach Verkehrsunfall


Datum: 25. August 2020 
Alarmzeit: 6:27 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handyalarmierung (APager App) 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Techn. Hilfeleistung  
Einsatzort: Martfeld 
Einsatzleiter: Heiner Rahlmann 
Fahrzeuge: LF 8 Martfeld , MTF Martfeld , TLF 3000 Martfeld  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden alarmierte die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz die Ortsfeuerwehr Martfeld zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall.

Am Einsatzort fanden die 23 Feuerwehrfrauen und -Männer einen umgestürzten Straßenbaum vor. Ein LKW hatten diesen touchiert und zu Fall gebracht.
Mit Hilfe von Kettensägen wurde der Baum zerteilt und zur Seite geräumt. „Glücklicherweise ist kein Personenschaden entstanden“, berichtet Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Heiner Rahlmann, „Wir haben den Baum beseitigt, um eine weitere Gefahr auszuschließen.“

Nach circa 45 Minuten war der Baum entfernt und der LKW konnte seine Fahrt fortsetzen.
Auch die Polizei war, unter anderem zur Ermittlung der Unfallursache, vor Ort.

Veröffentlicht am 25.08.2020 | von Christian Wolters Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen | www.ff-bruchhausen-vilsen.de