13. Januar 2017

Einsätze Ochtmannien

Einsätze der Ortsfeuerwehr Ochtmannien

16.03.2020 Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst bei Gebäudebrand mit zwei schwerverletzten hochbetagten Personen. Am 16.03.2020 um 10.36Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Asendorf und Bruchhausen-Vilsen zu einem Gebäudebrand in den Haendorfer Weg in Asendorf gerufen. Mit Meldebild „Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr“ wurde die Alarmierungsstufe F4 ausgerufen, die weitere Ortsfeuerwehren aus Bücken, Hoya, Ochtmannien, Engeln und die Drehleiter[…]

(Weiterlesen)

09.02.2020 Sturmtief Sabine wütet auf dem Gebiet der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Ab 16.00 Uhr wurden alle 10 Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen vorsorglich alarmiert. Zu dem Zeitpunkt wurden erste Schäden im Einzugsbereich der Ortsfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen gemeldet. Bis 23.30 Uhr gingen hauptsächlich Meldungen über umgestürzte Bäume bei der Leitstelle in Diepholz ein. Bis dahin waren die Ortsfeuerwehren Asendorf, Bruchhausen – Vilsen, Engeln, Martfeld, Schwarme, Süstedt und Kleinenborstel[…]

(Weiterlesen)

Weitere Einsätze 

11.01.2020 Einsatz Gebäudebrand Ochtmannien

18.10.2019 Alarmübung forderte 5 Ortsfeuerwehren und DRK Bereitschaft gleichermaßen

02.10.2019 Treckerbrand OT Hache Engeln

Weitere Einsätze | Alle Einsätze FFWBV