Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen

Einsätze

  • Bruchhausen – Vilsen: Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen mussten am Samstag  gegen 12:15 Uhr zum Parkplatz des Aldi Marktes ausrücken. Wie der Besitzer des Fahrzeugs uns schilderte, hatten Zeugen den Notruf gewählt weil auf dem Parkplatz ein Auto brennen sollte. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, fanden sie lediglich eine laufende Standheizung vor. Die Kameraden konnten nach nur wenigen Minuten den Einsatz beenden. Detlef Wessels Pressewart Ortsfeuerwehr Bruchhausen – Vilsen

  • Erneut waren verunreinigte Straßen Grund für eine Alarmierung der Ortsfeuerwehr Martfeld. Über mehrere hunderte Meter zog sich eine Ölspur durch den Ort. Neben zwei Gemeindestraßen, war auch die Landesstraße 202 („Hauptstraße“) betroffen. Mit drei Fahrzeugen sicherten die Feuerwehrfrauen und –Männer die Einsatzstelle und streuten die verschmutzte Fahrbahn ab. Die Hauptstraße musste dabei zwischenzeitig gesperrt werden. Auch der Bauhof der Samtgemeinde war vor Ort und stellte entsprechende Hinweisschilder auf. Nach circa einer Stunde war der Einsatz,

  • Die Ortsfeuerwehr Asendorf wurde am Freitagabend zum Ausleuchten einer Unfallstelle alarmiert. Auf der Hannoverschen Straße (B6) Kreuzung Siedenburger Straße hatte sich ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Eine Fußgängerin wurde beim Überqueren der Straße von einer vorfahrtberechtigten Autofahrerin erfasst und erlag trotz sofort von der Ersthelfern eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Autofahrerin erlitt einen schweren Schock und musste vom Rettungsdienst und dem hinzugezogenen seelsorgerischen Kriseninterventionsteam betreut werden. Da eine umfangreiche Unfallaufnahme notwendig

  • Symbol BMA

    Auslösungen einer Brandmeldeanlage am 16.01.2020 in Süstedt Am Donnerstag Nachmittag um 14:49 wurden die Ortsfeuerwehren Süstedt, Uenzen und Bruchhausen-Vilsen alarmiert, da eine automatische Meldung der Brandmeldeanlage eines Süstedter Pflege und Therapiezentrums bei der Leitstelle eingegangen war. 25 Kameraden mit drei Feuerwehrfahrzeugen waren innerhalb von Minuten vor Ort. Grund war die Auslösungen eines Melders, der durch eine entstandenen starke Rauchentwicklung beim Kochen ausgelösten hatte. Ein offenes Feuer konnte bereits durch die Bediensteten des Therapiezentrums ausgeschlossen werden,

  • Einsatz Gebäudebrand Ochtmannien Alarmierung 01.35Uhr 9 Ortsfeuerwehren und 133 Einstzkräfte im Einsatz Löscharbeiten zogen sich bis in die Morgenstunden hin

Aktuelles

Rund um die Freiwillige Feuerwehr Bruchhausen-Vilsen!